Jugendsprechstunde

Die Pubertät ist eine komische Phase. Dein Körper verändert sich und scheint sich zu verselbständigen.

Es zwickt mal hier, mal da, manches macht einem Angst, manches ist total spannend.

Mir ist es seit Jahren ein großes Anliegen als Mutter von drei Kindern, Jugendliche zu begleiten.

Die Veränderungen des Körpers, den Zyklus, die Wirkungen der Hormone verständlich zu machen. Und sollte sich irgendwann die Frage nach einer Verhütung stellen, dann kannst du dich vertrauensvoll an deine Frauenärztin/deinen Frauenarzt werden.

Ich helfe dir, dich zum eigenen Experten für deinen Körper zu machen.

Die Praxis nur zum Anschauen zu besuchen und sich eine Untersuchung erklären zu lassen, bis du dafür von dir aus bereit bist, ist absolut selbstverständlich.

Und denk dran, dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten.

Du kannst auch jedes Mal eine Freundin oder eine andere Person deines Vertrauens mitbringen. Wichtig ist, dass Du dich wohlfühlst.

Versuchs mal.